Projekte im Wintersemester 2018 / 2019

Im Wintersemester 2018/2019 werden die für den Studiengang Tourismusmanagement (Tourismus Projekt) und den Studiengang Hotel- und Restaurantmanagement (Hospitality Projekt) ausgewählten Projekte mit Partnern der Industrie angeboten.

Die Projekte werden von Prof. Dr. Christian Buer, Prof. Dr. Markus Zeller und Prof. Dr. Ralf Bochert angeboten. Den Studierenden ist es unabhängig vom gewählten Schwerpunkt selbst überlassen das jeweilige Projekt auszuwählen.

Die schwerpunktfreie Auswahl ist dann eingeschränkt, wenn

  • einzelne Projekte nicht belegt sind und
  • Studierende einer Studiengangs mit entsprechenden Schwerpunkt ein Projekt nicht belegen können, wenn Studierende eines anderen Studiengangs einen Schwerpunkt belegt haben.

In der Konsequenz bedeutet dies für Ihre Anmeldung – wählen Sie bitte studiengangsspezifische Schwerpunkte! Alle Projekte müssen belegt sein!

Der Schwerpunkt der Projekte im Wintersemester 2018/19 des Studiengangs Tourismusmanagement liegt auf

  • Gästezufriedenheit von DMOs
  • Tourismuskonzepte für Destinationen
  • Stärkung von Tourismus in einer Destination
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung eines Event-Formates
  • Qualitätsmanagement einer Grossveranstaltung

Der Schwerpunkt der Projekte im Wintersemester 2018/19 des Studiengangs Hotel- und Restaurantmanagement liegt auf

  • Social-Media-Konzeption für eine Hotelbetrieb
  • Zulieferindustrie – Potentialanalyse / Vermarktunsstrategie für Hotellerie/Gastronomie/Events

Die Anmeldung zu den Projekten erfolgt mit der Ausschreibung durch das zentrale Vergabesystem. Hierzu wird  Ilias dienlich sein!

Sofern Sie an der Teilnahme aus irgend einem Grund nicht in der Lage sind sich für ein Projekt anzumelden bzw. an der Teilnahme der Vergabe verhindert sind, bitten wir Sie eine Kommilitonin oder ein Kommilitone zu Ihrer Vertretung für die Anmeldung zu benennen.

Die Veranstaltungen und deren Betreungen findet jeweils unterschiedlich durch die Professoren Bochert, Buer , Bruckner und Zeller statt. Bitte entnehmen Sie die Veranstaltung aus dem vorläufigen Stundenplan. Achten Sie bitte auf mögliche Änderungen.

Der Ablauf der Projekte wird individuell mit den betreuenden Professoren abgestimmt.

 

Projekte von Prof. Dr. Christian Buer

Schwerpunkt: Hotellerie – Konzeptionsanalyse / Vermarktungsstrategie

  • Thema 1.1: Social Media Strategie von mittelständischen Hotelbetrieben, angewendet am Beispiel des Landgasthof-Hotel Krone Sindringen (Landgasthof Hotel Krone Eindringen) (2 Studierende)
  • Thema 1.2.: Vermarktungsstrategie “passgenauen Table-Tops aus Kunstleder” (patide & BOLLWERK) (2 Studierende)

Schwerpunkt: Tourismus – Zufriedenheitsanalyse Tourismus-Information (DMO)

  • Thema 1.3: Zufriedenheitsanalyse Gäste mit dem Angebot DMO Pforzheim  (Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)) (3 Studierende)

Schwerpunkt: Tourismus – Geschäftsreiseanalyse

  • Thema 1.4: Reisen / Travel Management SV Hotels Schweiz – Prozess- und Kostenanalyse / Optimierung  (2 Studierende)

 

Projekte von Prof. Dr. Markus Zeller

Schwerpunkt: Destination und Event-Markt

  • Thema 2.1: Der Neckar zwischen Lauffen und Gundelsheim (3 Studierende)
  • Thema 2.2: Qualitätsmanagement auf der BUGA 2019 (2 Studierende)

Schwerpunkt: Hotellerie & Gastronomie

  • Thema 2.3: Weiterentwicklung Heilbronn Hospitality Symposium (3 Studierende)

 

Projekte von Prof. Dr. Ralf Bochert

Schwerpunkt: Tourismus – Destinationsmanagement

  • Thema 3.1: Stärkung der Destination Schrobenhausener Land durch das Thema „Genuss“ ( 3 Studierende)
  • Theme 3.2: Hinführung zu einem Tourismuskonzept für Lüdunghausen (3 Studierende)

 

Projekte von Prof. Dr. Ralf Vogler

Schwerpunkt: Tourismus – Destinationsmanagement

  • Thema 4.1: Einsatzmöglichkeiten von Fahrrad-Mobilität im Business Travel ( 3 Studierende)
  • Theme 4.2: Entwicklung eines Tourismuskonzepts für die Großgemeinde Sinntal im Nordspessart (3 Studierende)